Nach oben

Gemeindevorstand

Der Gemeindevorstand ist das oberste Verwaltungsorgan einer Gemeinde, bereitet Beschlüsse vor und führt die Beschlüsse der Gemeindevertretung aus.

In der Gemeinde Ebsdorfergrund besteht dieser aus dem Bürgermeister als Vorsitzenden, der Ersten Beigeordneten und weiteren 7 Beigeordneten. Alle 8 Beigeordnete sind als Ehrenbeamte tätig, d.h. sie nehmen diese Tätigkeit nicht hauptamtlich wahr.

Der Gemeindevorstand setzt sich somit wie folgt zusammen:

1. Die über den Gemeindewahlvorschlag der SPD in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte/n Gemeindevertreter/in

  • Rudolf Claar
  • Peter Debelius
  • Elisabeth Newton
  • Wilfried Schäfer

2. die über den Gemeindewahlvorschlag der CDU in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte Gemeindevertreterin

  • Heinrich Fritz-Emmerich

3. der über den Gemeindewahlvorschlag des Bündnis 90/Die Grünen in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte Gemeindevertreter

  • Heinrich Rabenau

4. der über den Gemeindewahlvorschlag der ÜBE/FWG in die Gemeindevertretung gewählte Gemeindevertreter

  • Konrad Braun
  • Horst Gombert

sind am 11.07.2016 zu ehrenamtlichen Beigeordneten der Gemeinde Ebsdorfergrund gewählt und ernannt worden und damit aus der Gemeindevertretung ausgeschieden.

Mitglieder des Gemeindevorstandes der Gemeinde Ebsdorfergrund
Gemeindevorstand