Nach oben

Einladung

zur Sitzung des Haupt – und Finanzausschusses

am Mittwoch, 24.06.2020, um 19:30 Uhr

im Großen Saal im Bürgerzentrum Dreihausen

Tagesordnung

 

1. Beschluss über den geprüften Jahresabschluss 2015 und Entlastung des Gemeindevorstands (VL-145/2020)

 

2. Beschluss über den geprüften Jahresabschluss 2016 und Entlastung des Gemeindevorstands (VL-149/2020)

 

3. Abschluss des 1. Nachtrages zum Grundstücksnutzungsvertrag (Ausbau von Zuwegungen) mit der Firma Max Bögl Projekt 27 GmbH für den Antransport und die Benutzung von Feldwegen für die geplanten Windräder in Staufenberg (VL-166/2020)

 

4. 2. Nachtrag zur Verwaltungskostensatzung der Gemeinde Ebsdorfergrund (VL-215/2020)

 

5. Stellplatzsatzung der Gemeinde Ebsdorfergrund
hier: Neufassung der Satzung aufgrund der am 7. Juli 2018 in Kraft getretenen Novelle der Hessischen Bauordnung (HBO)
(VL-187/2020)

 

6. Weiterhin Erlass der Kostenbeiträge für die gemeindlichen Kindertagesstätten ab dem Monat Mai 2020 und den folgenden Monaten bis in den Kindertagesstätten die normale Regelbetreuung wieder stattfindet (VL-223/2020)

 

7. Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Rauischholzhausen (VL-192/2020)

 

8. Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Ebsdorf (VL-194/2020)

 

9. Bauleitplanung der Gemeinde Ebsdorfergrund, OT Dreihausen
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Brückeberg“;
hier:
Abschluss eines Durchführungsvertrages zwischen dem Vorhabenträger Paul Bichert, Brückeberg 14a, 35085 Ebsdorfergrund und der Gemeinde Ebsdorfergrund
(VL-205/2020)

 

10. Bauleitplanung der Gemeinde Ebsdorfergrund, OT Heskem-Mölln
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Generationenpark“;
hier:
Abschluss eines Durchführungsvertrages zwischen den Vorhabenträgern
a) Hausengel ImmobilienGmbH & Co. KG, Tulpenweg 1, 35085 Ebsdorfergrund, vertr. durch die Hausengel Beteiligungs-GmbH, gleiche Anschrift sowie
b) Gringel Bau + Plan GmbH, Ditfurthstr. 10, 34613 Schwalmstadt
und der Gemeinde Ebsdorfergrund
(VL-207/2020)

 

11. Bekanntgabe von Auftragsvergaben

 

12. Verschiedenes

 

Ebsdorfergrund, 12.06.2020

Maximilian Kühn

Ausschussvorsitzender