Nach oben

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden, 

ab Montag, den 27.04.2020 werden wir auf unseren Abfallentsorgungsanlagen im Landkreis Mar-burg-Biedenkopf wieder Privatanlieferungen annehmen. 

Um die weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, wird der Anlagenbetrieb an den Standorten angepasst. Bitte beachten Sie die jeweiligen Regelungen vor Ort und folgen Sie den Anweisungen des Betriebspersonals. Wir bitten Sie, möglichst allein (maximal zu zweit) auf die Anlagen zu kommen. 

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass es durch geänderte Betriebsabläufe zu längeren Wartezeiten kommen kann. 

Um einen möglichst reibungslosen Betriebsablauf sicherzustellen, werden auf einzelnen Anlagen gesonderte Anlieferzeiten für Privatkunden eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass außerhalb dieser Zeiten eine Anlieferung durch Privatkunden nicht möglich ist. 

Es gelten folgende neue Anlieferzeiten: 

Müllumladestation Marburg-Wehrda 

Abfallsammelfahrzeuge, Containerdienste und Gewerbebetriebe 

Mo – Fr: 8.00 Uhr – 15.30 Uhr 

Samstag: 8.00 Uhr – 12.00 Uhr (am 02.05.2020 bleibt die Anlage geschlossen) 

Containerdienste und Gewerbebetriebe benötigen zur Anlieferung während der regulären Öff-nungszeiten ein Kundenkonto. Informationen zur Eröffnung eines Kundenkontos finden Sie hier: www.a-lf.de. Ohne Kundenkonto sind Anlieferungen nur zu den nachfolgend aufgeführten Öff-nungszeiten für Privatanlieferer möglich. 

Privatanlieferungen 

Dienstag: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr 

Donnerstag: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr 

Samstag: 8.00 Uhr – 12.00 Uhr (am 02.05.2020 bleibt die Anlage geschlossen)

Biomassezentrum Kirchhain-Stausebach 

Abfallsammelfahrzeuge, Containerdienste, Gewerbebetriebe und Privatanlieferer 

Mo – Fr: 8.00 Uhr – 15.30 Uhr 

Zweiter und letzter Samstag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr 

Achtung: 

1. Es werden maximal 2 Fahrzeuge für die Entladung von Grünabfällen auf die Anlage gelas-sen. 

2. Pauschalbeträge (Kofferraum Grünabfall 1,50 €; doppelter Kofferraum Grünabfall 3,00 €) sind passend in bar zu zahlen. 

Die Sonderabfallkleinmengen-Sammlungen finden weiterhin nicht statt. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Telefonberatung 0800 253 1000 

Vielen Dank für Ihr Verständnis 

Geschäftsführung