Nach oben

Kindergärten und Krippen

Spielen, Spaß haben, toben und lachen – keine Frage, mein erster Gedanke zu diesen Worten sind Kinder.

Das ist bei Ihnen, liebe Eltern, sicher ähnlich.

Andererseits fallen mir zu den Kleinen auch Begriffe wie erziehen, lernen oder erklären ein.

Für die Entwicklung unserer Kinder spielen deshalb liebevolle und einfühlsame Bezugspersonen sowie Wohlfühl-Atmosphäre in unseren Einrichtungen eine Rolle.

Die Kindergärten und Kinderkrippen in der Gemeinde Ebsdorfergrund wollen Orte sein, die das Zuhause wertvoll ergänzen.

Für uns ist es daher keine Frage, durch qualifizierte Fachkräfte und anspruchsvolle Ausstattung optimale Bedingungen bereitzustellen und die Kinderbetreuung immer weiter auszubauen. 

Mit uns meine ich die drei unterschiedlichen Träger der Betreuungseinrichtungen – die evangelische Kirche (zu ihr gehören die KITAS in Ebsdorf und Hachborn), den Waldkindergarten in Roßberg (Elterninitiative/Verein) sowie die Angebote der Gemeinde in Beltershausen-Frauenberg, Dreihausen und Rauischholzhausen.

Damit setzen wir auf Vielfalt – diese jedoch immer im Miteinander.

Kinder sind Zukunft und Hoffnung zugleich – unser Ansporn an allen sechs Standorten das Beste zu geben.

Sie haben die Wahl, die immer eine gute sein wird – egal für welche Einrichtung Sie sich entscheiden .

Herzlichst

Ihr Bürgermeister
Andreas Schulz

Kindergärten und Krippen