Nach oben

Von Mittwoch, 25. September, bis voraussichtlich Freitag, 27. September, beseitigt Hessen Mobil im Auftrag des Landkreises Marburg-Biedenkopf Schadstellen auf der Kreisstraße 38 zwischen Marburg-Moischt und dem Abzweig nach Ebsdorfergrund-Wittelsberg.

Während dieser Arbeiten muss die K 38 aufgrund ihrer geringen Fahrbahnbreite zwischen Moischt und der Landesstraße 3048 am Abzweig nach Wittelsberg voll gesperrt werden. Es werden zwei Umleitungsstrecken ausgeschildert: Zum einen auf der K 37, der L 3289 und der L 3048 über Schröck sowie zum anderen auf der K 38, L 3125 und L 3048 über Moischt. Bis zum Baustellenbereich bleibt die K 38 für Anlieger befahrbar.

Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de