Nach oben

Hugenotten - und Waldenserpfad

Länge: 40 km

Den Glaubensflüchtlingen auf der Spur

Wegeschleife Frauenberg

Der 2.000 km lange europäische Kulturfernwanderweg präsentiert das Kulturerbe der protestantischen Glaubensflüchtlinge und schenkt den Themen Migration und Integration in Europa verstärkte Bedeutung.

Die Wegeschleife im Marburger Land führt zu der ehemaligen „Waldenserkolonie“ Frauenberg.

Die Siedler betrieben Landwirtschaft, Leinenweberei und drei Schankwirtschaften.

Eine von ihnen existiert heute noch! Im Gasthaus „Zur Burgruine Frauenberg“ zeigt ein eindrucksvoller Stammbaum die Familiengeschichte.

Es werden auch hugenottische Spezialitäten angeboten.

Hugenotten-und Waldenerpfad