Nach oben

Organisation der Öffnung der Bürgerhäuser/ Mehrzweckhallen/ Dorfgemeinschaftshäuser/ Sporthallen in Ebsdorfergrund

Sehr geehrte Damen und Herren Vereinsvorsitzende,

mit dieser Mail möchten wir Sie gerne über die Organisation der Öffnung der Bürgerhäuser/ Mehrzweckhallen/ Dorfgemeinschaftshäuser/ Sporthallen in der Gemeinde Ebsdorfergrund informieren, die eintritt, wenn in unserem Landkreis die Stufe II der Corona-Regeln des Landes Hessen unter einer Inzidenz von 100 erreicht wird.

Die Zuordnung des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Stufe II wird durch das Land Hessen öffentlich bekannt gemacht (https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/wo-gelten-welche-bundes-und-landesregeln).

Mit Ausnahme vom BGH Ebsdorf werden dann die oben genannten Einrichtungen, frühestens jedoch zum 01.06.2021, wieder für den regelmäßigen Betrieb der Vereine geöffnet.

Das BGH Ebsdorf wird für Vereine ab dem 20.09.2021 genutzt werden können.

Im Bürgerzentrum Dreihausen kann nur die Hälfte des großen Saals wieder für die Vereinsarbeit geöffnet werden, da sich in der zweiten Hälfte das Corona-Schnelltestcenter befindet.

Die Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit muss vorher mit dem Leiter des Bürgerbüros besprochen werden.

Bitte beachten Sie, dass bis zum 01.07.2021 in Hachborn/ Beltershausen-Frauenberg / Leidenhofen und Wermertshausen noch die seitherigen Leiter der Bürgerbüros Ansprechpartner für Sie sind und erst ab dem 01.07.2021 die Zuständigkeit auf die neuen Leiter der Bürgerbüros wechselt, mit Ausnahme von Wermertshausen, Leidenhofen und Rauischholzhausen.

Dort wird es keine Bürgerbüros mehr geben. In diesen drei Fällen müsste die Wiederaufnahme des Betriebes mit der Sachbearbeiterin in der Gemeindeverwaltung, Frau Kurilenko, Tel: 06424-304-13 geregelt werden.

Jeder Verein ist bei der Ausübung seiner Vereinstätigkeit eigenverantwortlich an die Einhaltung der Hygienebestimmungen gebunden.

Die aktuellen Regelungen finden Sie unten als Download.

Diese sind im weiteren Verlauf selbständig auf Aktualität zu überprüfen und bei der Ausübung der Vereinstätigkeit umzusetzen. Die aktuelle Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) des Landes Hessen mit den dazugehörigen Auslegungshinweisen finden sie ebenfalls auf der Homepage des SozialministeriumsHessen (https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen).

Private Vermietungen der o.g. Einrichtungen finden bis nach den Herbstferien nicht statt.

Des Weiteren möchten wir Sie gerne informieren, dass wir davon ausgehen, dass der Autofreie Sonntag am 19.09.2021 stattfindet.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schulz

Bürgermeister

Informationen als Download

Aktuelles