Gemeindevorstand sagt Veranstaltungen ab, „Autofreier Sonntag“ soll aber stattfinden!

Donnerstag, 07. Mai 2020

Der Gemeindevorstand beschloss am Mittwoch, den 29.04.2020 in seiner Sitzung, die Absage von drei weiteren Veranstaltungen:

Das Summer-Fun-Festival, der Ebsdorfergrund-Pokal und das Sommer-Ferien-Kino finden wegen der Corona Krise nicht statt.

Der Autofreie Sonntag am 20. September 2020 soll hingegen stattfinden.

Laut Bürgermeister Andreas Schulz handelt es sich um eine Straßensperrung auf der L3048.

Verkaufs- und Ausstellungsstände sind mit Sicherheitsauflagen erlaubt.

Ein Showprogramm mit Bühne am Heskemer Kreisverkehrsplatz findet zur Vermeidung von Menschenansammlungen dort nicht statt.

Inwieweit Getränke- und Essensstände mit Sitz- oder ohne Sitzmöglichkeiten möglich sind, wird die Zeit bis dahin zeigen.

Für Bürgermeister Schulz spricht nichts dagegen, den Menschen auf der gesperrten Straße, statt auf schmalen Radwegen, das Fahrradfahren zu erlauben.

Er will sein Vorhaben mit dem Landkreis und der Gemeinde Fronhausen als Mitveranstalter hinsichtlich der Sicherheitsauflagen besprechen. Dazu hat er ein Treffen für Juni 2020 angedacht.

„Den Menschen jeden Spaß zu nehmen, sich in freier Natur zu bewegen und selbst solche Möglichkeiten abzusagen“, hält er nicht für richtig.

Man müsse sich halt Mühe geben, die Sicherheit der Teilnehmer zu organisieren.

„Wenn selbst die Bundesliga wieder spielen darf, muss Sport und Bewegung beim Autofreien Sonntag auf einer gesperrten Straße für jedermann auch möglich sein.

Das Fahrrad sei in dieser Zeit neu entdeckt worden und das ist gut so!


Zurück zur Startseite