Herzlichen Dank

Montag, 09. September 2019

Die Gemeindewahlleiterin und ihre Stellvertreterin bedanken sich bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern ganz herzlich, die bei der Durchführung sowie der Auswertung der Wahl der Landrätin bzw. des Landrates am 8. September 2019 mitgewirkt haben.

Die reibungslose, sorgfältige und erfolgreiche Durchführung von Wahlen hängt zu einem Großteil von dem Einsatz der zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ab, die bereit sind, hierfür ihre Freizeit zu opfern, um das demokratische Grundrecht auf allgemeine, unmittelbare, freie, gleiche und geheime Wahlen zu sichern.

Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben dazu beigetragen, dass die Wahl zügig, ordnungsgemäß und problemlos abgewickelt werden konnte.

Ihnen allen gilt der besondere Dank und die Anerkennung für den vorbildlichen Einsatz und das hohe Engagement. Ohne die tatkräftige Mitwirkung aller ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer Wahl nicht denkbar. Insgesamt waren rund 100 Wahlhelfer am Wahlsonntag im Einsatz.

Nochmals ein herzliches Dankeschön für Ihre freiwillige Mitarbeit und Ihren vorbildlichen Einsatz.

 

Beate Betz und Anika Hedderich


Zurück zur Startseite