GESUCHT: MITARBEITER/IN FÜR DIE FRIEDHOFSKAPELLE IN DEN ORTSTEILEN DREIHAUSEN UND HESKEM-MÖLLN

Dienstag, 25. Juni 2019

– Geringfügige Beschäftigung nach Stundenaufwand –

Für die Betreuungder Friedhofskapelle in den OrtsteilenDreihausenund Heskem-Möllnsucht die Gemeinde Ebsdorfergrundzum nächstmöglichen Zeitpunktjeweils eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter.

Aufgaben:

Zu den wesentlichen Aufgabenfeldern zählt die jeweilige Vorbereitung der Friedhofskapelle für die anstehenden Trauerfeiern bzw. die mit einer Trauerfeier verbundenen Tätigkeiten – hier im Besonderen die Durchführung der notwendigen Reinigungsarbeiten in der Friedhofskapelle.

Im Hinblick auf die in der Regel kurzfristig anberaumten Bestattungstermine und die am Tage der Trauerfeier anfallenden Tätigkeiten ist Flexibilität erforderlich.

Vergütung:

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung nach Stundenaufwand, welcher je nach Anzahl der Trauerfeiern Schwankungen unterworfen ist.

INTERESSIERT??

Dann richten Sie bitte eine kurze schriftliche Bewerbung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund, Fachbereich Personalservice und Organisation, Dreihäuser Straße 17, 35085 Ebsdorfergrund.

Sie können Ihre Bewerbung auch per Fax unter 0 64 24 / 48 33 oder per Mail unter der Adresse: gemeinde@ebsdorfergrund.de an uns richten.

Haben Sie noch Fragen? Gerne hilft Ihnen Frau Betz unter der Rufnummer 0 64 24 / 304-17 weiter.

Wir freuen uns auf eine baldige Kontaktaufnahme von Ihnen bzw. auf Ihre Bewerbung…


Zurück zur Startseite