Jugendfahrt zu „SUPERFLY“, größte Trampolinhalle Deutschlands und in die HR Studios Ffm war ein voller Erfolg!

Dienstag, 23. April 2019

Gute Stimmung bei der gemeinsamen Jugendfahrt nach Wiesbaden und Frankfurt

Die Jugendfahrt der Gemeinde Ebsdorfergrund in den Osterferienzu „SUPERFLY“, der größten Trampolinhalle Deutschlands in Wiesbaden und in die HR Studios nach Frankfurt, an der wie jedes Jahr auch die Jugendlichen aus Fronhausen wieder teilnehmen konnten, war ein voller Erfolg.

Bis auf den letzten Platz besetzt, setzte sich der Bus am vergangenen Dienstag, den 16.04.2019 mit 46 Teilnehmern und 3 Betreuern bereits um 8.30 Uhr Richtung Wiesbaden in Bewegung.

In der Trampolinhalle „Superfly“ kamen dann alle Sprungbegeisterten auf 4.000 m² Sprungfläche mit tollen Angeboten für die Teilnehmer voll auf ihre Kosten.

Leicht abgekämpft ging es dann um 13.00 Uhr weiter in die HR Studios nach Frankfurt ins Funkhaus am Dornbusch.

Hier fand eine auf Jugendliche abgestimmte und kurzweilige 1,5 stündige Führung statt, bei der die Teilnehmer auch die bekannte Moderatorin Kate Menzyk und ihren Kollegen Christian Kaempfert live bei ihrer Sendung „Die Kate Menzyk Show“ erleben konnten.

Weiter ging es danach zu einem frühlingshaften Bummel auf der Zeil. Um 18.30 Uhr sammelte der Bus nach diesem langen Tag alle wieder wohlbehalten ein und trat die Heimfahrt an.

Bürgermeister Andreas Schulz lobte Irike Seiler, zuständig in der Gemeinde Ebsdorfergrund für Jugend, Veranstaltungen und Kultur, ausdrücklich für die gute Organisation der gelungenen Fahrt.

Alle Jugendlichen der beiden Gemeinden können sich schon auf die Fahrt im nächsten Jahr in den Osterferien freuen. Wer noch Anregungen und Wünsche für das nächste Fahrziel abgeben möchte, melde sich gerne bei Frau Seiler unter der Telefonnummer: 06424-340-12 oder per Mail unter seiler@ebsdorfergrund.de.


Zurück zur Startseite