Achtung: Astschnittplatz am gemeindlichen Servicehof ist vorübergehend geschlossen!

Dienstag, 12. März 2019

– Keine Lagerkapazität mehr vorhanden –

Das schöne Wetter und die Aktivitäten unserer Gartenbesitzer haben offenbar dazu geführt, dass in letzter Zeit außergewöhnliche Mengen an Astwerk am gemeindlichen Servicehof im Ortsteil Heskem angeliefert wurden.

Da unser Abnehmer den Ast- und Strauchschnitt derzeit leider nicht so schnell abfahren kann, sind die Lagerkapazitäten am Servicehof inzwischen vollständig erschöpft.

Ab sofort kann deshalb auf dem gemeindlichen Servicehof derzeit vorübergehend kein Astwerk mehr angenommen werden – wir gehen momentan davon aus, dass dies voraussichtlich bis Ende März der Fall sein wird.

Wir dürfen daher alle Bürgerinnen und Bürger höflich bitten, anfallendes Astwerk, welches nicht zwischengelagert werden kann, insofern direkt zur Kompostierungsanlage in Kirchhain-Stausebach zu bringen. Privater Ast- und Strauchschnitt wird dort – wie auf dem gemeindlichen Servicehof – kosten-frei angenommen.

Ab dem 1. April 2019 kann unter der Rufnummer des Servicehofes erfragt werden ob, bzw. wann der Astschnittplatz wieder geöffnet ist.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

RÜCKFRAGEN bitte an:

SERVICEHOF der Gemeinde Ebsdorfergrund, Am alten Bahnhof 1, Heskem,

35085 Ebsdorfergrund, Tel.: 0 64 24 / 30 44-0.


Zurück zur Startseite