Stellenausschreibung

Sonntag, 06. Januar 2019

Die Gemeinde Ebsdorfergrund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bauen, Planen, Umwelt und Energie eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter in Teilzeit

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Assistenzaufgaben für die Fachbereichsleitung
  • Sachbearbeitung in Bauamtsangelegenheiten

Anforderungen an die Bewerberin/ den Bewerber:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung für die ausgeschriebene Stelle
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (u.a. MS-Office)
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten und motivierten Team
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Wir bieten:

  • Eine Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Entwicklungspotential sowohl zeitlich als auch finanziell

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 19.01.2019 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund

-Personalservice und Organisation-

Dreihäuser Str. 17

35085 Ebsdorfergrund

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Durchwahlnummer 06424/304-17.

Sie können Ihre Bewerbung auch per Fax unter 06424/4833 oder per Email unter der Adresse: gemeinde@ebsdorfergrund.de an (wenn möglich in in einem PDF) uns senden.

Bitte legen Sie keine Originale oder Bewerbungsmappen vor. Aus Kostengründen senden wir keine Unterlagen zurück, es sei denn, Sie fügen einen ausreichend großen, frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

 


Zurück zur Startseite