Bitte um Beachtung: Betrügerische E-Mails im Umlauf

Montag, 10. Dezember 2018

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aktuell werden E-Mails mit gefälschten Absender im Namen unserer Mitarbeiter verschickt.

Diese E-Mails werden nicht von unserem Server verschickt, so dass wir dagegen nichts machen können. Hierbei wird der Absendername unserer Mitarbeiter/innen verwendet oder auch von Bürgermeister Andreas Schulz, so dass man nicht gleich erkennt, dass es sich um einen nicht seriösen Absender handelt.

Schaut man sich die Absende-Adresse genau an, merkt man, dass sie nicht mit @ebsdorfergrund.de endet.

Bitte keine Anhänge dieser E-Mails öffnen und die E-Mails direkt als Spam markieren.

Tipp: Grundsätzlich sollten keine Anhänge aus E-Mails geöffnet werden, wenn man sich nicht sicher ist. Nur PDF Dateien sind sicher und können problemlos geöffnet werden.

Wir bitten um Beachtung.

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund

 


Zurück zur Startseite