20. Jazz- und Showtanzmatinee in Ebsdorfergrund präsentiert ausgewählte Tanzhighlights aus dem ganzen Landkreis

Dienstag, 06. November 2018

Am Samstag, den 10. November wird das Tanzen großgeschrieben – abwechslungsreiche Präsentationen werden auf der Jazz- und Showtanzmatinee, die in der Großsporthalle Heskem-Mölln in Ebsdorfergrund stattfindet, gezeigt und gefeiert.

Ab 14.00 Uhr steigt dann die große Jazz-, Show- und Gymnastikmatinee der Gemeinde Ebsdorfergrund bereits zum 20. Mal. Einlass ist um 13.30 Uhr. Ausrichter in diesem Jahr ist der Schützenverein Leidenhofen, der seit Monaten dabei ist, die Veranstaltung vorzubereiten.

Tanzgruppen aus den unterschiedlichsten Bereichen werden sich auf der Veranstaltung präsentieren und neu einstudierte Tänze zum Besten geben. Viele Tanzgruppen haben keine Mühen und Kosten gescheut ihre Darbietung mit aufwendigen Chorographien, Kostümen und sogar Requisiten zu bereichern. Die Ausrichter und Veranstalter freuen sich darüber, dass sich wieder viele neue Tanzgruppen aus dem Landkreis zu der Veranstaltung angemeldet haben und dem Event damit neue Impulse geben.

Zu Eintrittspreisen von 3,- Euro für Erwachsene – Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt – gibt es ein dreistündiges Unterhaltungsprogramm zu sehen.

Mit Darbietungen aus den Bereichen Jazz- und Moderndance, Breakdance, Hip Hop, Musical, Zumba, Akrobatik, Showtanz, Cheerleading und Linedance wird den Zuschauern ein vielseitiger tänzerischer Augenschmaus geboten und gute Unterhaltung garantiert. Natürlich wird es auch wieder ein gemeinsames Finale am Ende geben.

Die Gemeinde Ebsdorfergrund hat sich mit dieser Veranstaltung weit über Grenzen der eigenen Gemeinde hinaus einen guten Namen in der Tanzsportszene gemacht und gewinnt in jedem Jahr neue Tanzgruppen aus dem ganzen Landkreis für die Bühne.

Für Essen und Getränke in den beiden Pausen ist reichlich gesorgt. Der Schützenverein Leidenhofen als Ausrichter und die Gemeinde Ebsdorfergrund als Veranstalter laden alle Tanzsportfreunde herzlich zur Veranstaltung ein.

 


Zurück zur Startseite