Teil 9: Das sind wir

Donnerstag, 01. November 2018

Das Team der KITA „Fliegenpilz in Dreihauen stellt sich vor

Die Gemeinde betreibt drei Kindertagesstätten: in Beltershausen-Frauenberg, in Dreihausen und in Rauischholzhausen. Diese wollen wir Ihnen nach und nach vorstellen.

Dieses Mal ist die KITA „Fliegenpilz“ an der Reihe.

Reihe stehend vorne von links nach rechts:
Ute Hämer (Reinigungskraft),Janine Winstel (Berufspraktikantin),Maria Michel (Erzieherin),
Irmela Grau (Busfahrerin), Kerstin Geißler (Erzieherin), Ute Schwarz (pädagogische Leitung)
 Auf dem Klettergerüst von links nach rechts: Elke Thiemann (Reinigungskraft), Miriam Schmidt (Erzieherin Krippe),Janine Reichardt (Erzieherin Krippe), Sandra Weiß (Erzieherin Krippe),Doris Bender (Erzieherin)

Die Kindertagesstätte „Fliegenpilz“ ist unterteilt in einen Kindergarten – und in einen Krippenbereich. Zurzeit gibt es hier drei Kindergartengruppen für insgesamt 75 Kinder ab 3 Jahren und die Krippengruppe „Bullerbü“ mit insgesamt 10 Plätzen für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 3 Jahren.

Zum Einzugsgebiet gehören die Dörfer Dreihausen, Heskem-Mölln, Roßberg und Wermertshausen, aber auch andere Ortsteile des Ebsdorfergrundes.

Die Grundlage, nach der sich die KITA ausrichtet, ist der hessische Bildungs- und Erziehungsplan.

Leitbild der KITA „Fliegenpilz“:

*In jedem Kind steckt großes Potential, diese Stärken und Schwächen nehmen wir individuell wahr und gehen gezielt auf deren Bedürfnisse ein. Wir unterstützen, fördern und dokumentieren den Entwicklungsweg jedes Kindes.

*Das gemeinsame Miteinander ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Die Kinder lernen mit unserer Unterstützung Selbständigkeit und lernen sich als einen wertvollen Teil einer Gemeinschaft zu fühlen. Sie lernen Bindungen einzugehen, Freundschaften zu knüpfen und Werte zu erkennen.

*In unserer Einrichtung werden Kinder und Familien in ihren Interessen wertschätzend wahrgenommen. Gegenseitiger Respekt, Achtsamkeit und offene Kommunikation sind die Basis für eine vertrauensvolle Beziehung untereinander.

*Die Mitarbeiter/innen pflegen einen offenen Austausch und beraten sich kollegial. Sie haben die Möglichkeit ihre individuellen Fähigkeiten in die Planung des pädagogischen Alltags mit einzubringen.

*Unsere Tagesstätte ist für Eltern eine Anlaufstelle bei Fragen und Problemen. Der gegenseitige Austausch ist uns sehr wichtig. Der Träger, die Gemeinde Ebsdorfergrund ist ebenso ein Ansprechpartner für Mitarbeiter/innen und Familien und unterstützt unsere Einrichtung verwaltend.

*Regen Austausch im Interesse der Kita und des einzelnen Kindes findet mit unseren Kooperationspartnern, wie Schule, Verkehrswacht, regionalen Einrichtungen, Vereinen und Geschäften usw. statt.

Unsere Philosophie:

Kindergarten: 

„In Kindern steckt großes Potential, dieses wollen wir ideenreich und mit Spaß fördern“

Krippe
„Wo unsere Kleinsten die Größten sind….und jeden Tag die Welt ein Stück neu entdecken!“.

Öffnungszeiten:

Kindertagesstätte „Fliegenpilz“
 Montag bis Donnerstag 7:30 Uhr – 16:30 Uhr

Freitag 7:30 Uhr – 16:00

Kinderkrippe Bullerbü“

Montag bis Freitag 7:30 Uhr – 15:00 Uhr

Kontakt:

KITA Fliegenpilz und Kinderkrippe Bullerbü
Schulweg 25

35085 Ebsdorfergrund

Tel.:06424/ 964520

Mail: kita.dreihausen@ebsdorfergrund.de

 


Zurück zur Startseite