Einladung zum Dorferneuerungsabschlussfest

Mittwoch, 12. September 2018

am 15. September 2018 ab 15:00 Uhr rund um den GrundTreff Wittelsberg

In keinem Ortsteil wurde wohl in so kurzer Zeit mehr investiert als in den vergangenen acht Jahren in Wittelsberg.

Federführend dafür waren die Wittelsberger selbst.

Ein Arbeitskreis – von der Gemeinde eingerichtet – an dem jede/r Wittelsberger/innen teilnehmen konnte, wurde eingerichtet.

Bürgerwünsche, Verwaltungshandeln, Investoren, Geldgeber und Genehmigungen wurden zueinander und in Einklang gebracht und unter Begleitung der Bürgerschaft umgesetzt.

Weit mehr als eingangs gedacht. Ein Zusammenspiel vieler hat es möglich gemacht. Eigenmittel und Eigenleistung der Bürger, freiwillige Anliegerbeiträge, Zuschüsse und Investitionen Dritter, nennenswerte Förderungen vom Kreis, Bund und Europa und beachtliche Finanzmittel der Gemeinde.

5 Millionen Euro werden am Ende in Wittelsberg investiert worden sein.

„1 zu 1“ wurde das und mehr umgesetzt, was sich die Wittelsberger selbst zu Beginn des Dorferneuerungsabschlussprozesses 2010 gewünscht hatten.

Und das sieht man heute Wittelsberg im positiven Sinne an. Jetzt soll gefeiert werden und Sie sind herzlich eingeladen.

Das Programm von der Gemeindeverwaltung entnehmen Sie bitte dieser Einladung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Programm

  • 15:00 Uhr: Spielmannszug Leidenhofen
  • 16:00 Uhr: Enthüllung „Wi…r“ Schild
  • 16:30 Uhr: Eröffnung und Ansprachen durch Bürgermeister Andreas Schulz und durch den amtierenden Ortsvorsteher Mirco Bier
  • 17:00 Uhr: Präsentation des neuen „Imagefilms Wittelsberg“
  • 18:00 Uhr: Auftritt des Gesangvereins „Liederkranz“ Wittelsberg
  • 19:30 Uhr: Zweite Präsentation des neuen „Imagefilms Wittelsberg“
  • 20:00 Uhr: Auftritt der Band „Finally Back“ (Unterhaltungsmusik für alle von Abba bis Zappa)
  • 22:00 Uhr: Höhenfeuerwerk

Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgt DJ Boller.

Und auch an die Kinder wurde gedacht. Für sie steht eine große Hüpfburg zum Austoben bereit.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Kaffee und Kuchen, Flammkuchen, Pizza und Würstchen und bei den Getränken wird von Apfelsaft bis Zweigelt (Wein) alles geboten.


Zurück zur Startseite