Grundhaft erneuerte Gehweganlagen in Wittelsberg

Mittwoch, 08. August 2018

Feuerwehr und Anlieger packten tatkräftig mit an

Rechtzeitig zum Feuerwehrfest am Wochenende hat der Feuerwehrverein Wittelsberg sich und der Gemeinde sowie den Anlieger ein großes Geschenk gemacht.

Nicht nur der Bereich vor dem grundsanierten und erweiterten Feuerwehrhaus wurde neu gestaltet, sondern auch die komplette Gehweganlage vor dem
– Feuerwehrhaus
– dem Spielplatz und
– dem Löschteich.

Die Gemeinde bezahlte das Material und ließ die Vorarbeiten machen.
Die Kameraden pflasterten und halfen damit der Allgemeinheit. Ein großer Teil der Anlieger packte ebenso tatkräftig mit an.

In anderen Gemeinden werden die Anlieger links und rechts auch bei einseitigen Gehweganlagen mit hohen Straßenbeiträgen belastet. Nicht so im Ebsdorfergrund.

Hier arbeiten Bürger und Gemeinde zum Vorteil beider Seiten zusammen.
Ein Beispiel auch für andere Gehwege und andere Kommunen.


Zurück zur Startseite