Bürgermeister will Sanierung der Kreisstraße in Dreihausen noch in 2018

Dienstag, 07. August 2018

Im vergangenen Jahr wurde die Kreisstraße durch Leidenhofen in Richtung Dreihausen bis zum Kreuzungsbereich Dreihäuser Straße/ Londorfer Weg/ Mühlstück grundhaft erneuert.

Bürgermeister Andreas Schulz setzt sich dafür ein, dass noch in diesem Jahr ein weiteres Teilstück bis zum Ortsausgang durch den Landkreis erneuert wird.

 

 

 

 

 

Die Straße und die Anlieger sind durch den Zulieferverkehr ins Gewerbegebiet schwer belastet. Besonders weil die Kreisstraße Schäden aufweist, werden Erschütterungen umso mehr aufgenommen.

Deshalb besteht auch hier wie in der Ortslage von Ebsdorf und Heskem (beides Landstraßen) besonders dringender Handlungsbedarf.

In Heskem soll 2019 die Ortsdurchfahrt komplett saniert werden.

Eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Land Hessen und der Gemeinde wird gerade ausgearbeitet.


Zurück zur Startseite