Die Kita „Sonnenschein“ feiert Abschied

Donnerstag, 12. Juli 2018

Eine wunderschöne Abschiedsfeier organisierten die Eltern am Samstag, den 18.6.2018 für ihre zukünftigen Schulkinder. Toll geschmückt, mit liebevoll gestalteter Dekoration und üppigem Büfett startete die Party am Samstag um 11:00 Uhr. Zunächst wurde ein von den Kindern (natürlich mit Unterstützung von ihren Erzieherinnen) eingeübtes Theaterstück aufgeführt vom kleinen Gänseblümchen Fredericke, das gerne so groß wie der Apfelbaum sein will. Wer am größten ist, ist letztendlich aber gar nicht so wichtig, sondern Freundschaft, denn Freunde können dir helfen herauszufinden, wer du wirklich bist. Wer hier noch nicht weinen musste, tat dies spätestens beim Abschiedslied „Ade, du schöne Kindergartenzeit“. Es wurde geweint, gelacht, gut gegessen und getrunken und man hatte fast das Gefühl, dass in dieser Feier die ganze Kindergartenzeit zusammengefasst war. Die Kinder hatten T-Shirts mitgebracht und jedes Kind veredelte das T-Shirt noch mit seinem Handabdruck. Aber die absolute Attraktion war die Geschenkübergabe von den Kindern an ihre Erzieherinnen, beginnend mit einem wunderschönen Gedicht über die Spuren, die jedes Lebewesen hinterlässt, selbst ein kleines Vögelchen. Danach folgte ein Dankeslied, selbst gedichtet und mit Gitarre begleitet, sogar mit Plakat-Choreographie! Gegen den ganzen Abschiedsschmerz half die Kinderdisco zum Schluss, die den sportlichen Beteiligten viel Kondition abverlangte. Das Geschenk zum Abschied, ein selbst gebautes Vogelhaus in den Farben der Kita „Sonnenschein“ mit Fütterungs- und Sichtungsplan wird helfen, sich an die wunderschöne gemeinsame Zeit zurück zu erinnern, wir danken den Kindern und ihren Eltern von ganzem Herzen nicht nur für die schönen Stunden und Geschenke, sondern für eine tolle gemeinsame Zeit. Allen Schulis wünschen wir viel Spaß, Erfolg und gutes Gelingen für den neuen Lebensabschnitt!


Zurück zur Startseite