Sinkkastenreinigung in der Gemeinde Ebsdorfergrund

Montag, 30. April 2018

 

Derzeit findet in der Gemeinde Ebsdorfergrund die erste Sinkkastenreinigung in diesem Jahr statt. Die Firma SQM GmbH aus Ginsheim-Gustavsburg führt die Reinigung im kompletten Gemeindegebiet durch.

Rund 2.300 Regeneinläufe werden in der Regel zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) gereinigt und begutachtet. Sind Schmutzfangeimer defekt werden sie in diesem Zuge ausgetauscht. Natürlich wird dies dokumentiert.

Die Reinigung verursacht Kosten von rund 10.000,- €/Jahr. Dazu kommen die Kosten für die defekten Eimer, die bei dieser Gelegenheit getauscht werden. Die Entsorgung des Materials, welches sich in den Eimern befindet, verursacht ebenfalls Kosten, die von der Gemeinde getragen werden.

Da bei verschmutzten Straßen und Rinnen solch ein Sinkkasten von nur einem Starkregen verdreckt und verstopft werden (je nachdem wieviel Fremdmaterial angespült wird) ist es wirklich wichtig, dass die Anlieger Ihrer Straßenreinigungspflicht nachkommen und die Rinnen und die Bürgersteige regelmäßig reinigen, damit dies nicht so schnell passiert. Der Klimawandel erhöht die Verantwortung der Anlieger aus Selbstschutz zur Eigeninitiative.


Zurück zur Startseite