Verkehrspolizisten in Kita „Fliegenpilz“

Donnerstag, 08. Februar 2018

Wie wichtig das richtige Verhalten im Straßenverkehr ist, lernten die „Maxikinder“ der Kindertagesstätte „Fliegenpilz“ am Morgen des 22.01.2018, als Herr Schlosser und Herr Alexander von der Verkehrsschule Stadtallendorf mit den Kindern einen interessanten Vormittag verbrachten.

Nach einer Kennenlernrunde in unserem Bewegungsraum, wo die Grundsätze des Verhaltens im Straßenverkehr durchgesprochen und geübt wurden, ging es mit großem Eifer nach draußen.

„ERST STEHEN; DANN SEHEN UND DANN GEHEN“, dieser vorher erlernte Merksatz wurde dann eifrig beim Überqueren der Straße von den Kindern in die Praxis umgesetzt.

Ziel des Angebotes ist es das die Kinder lernen, Gefahrensituation zu erkennen, um sich dann im Straßenverkehr richtig verhalten zu können.

Für die Kinder war es ein spannender und lehrreicher Vormittag.

Vielen Dank an die beiden Verkehrspolizisten von der Verkehrsschule Stadtallendorf sagen die Maxikinder und die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte „Fliegenpilz“


Zurück zur Startseite