Kita „Fliegenpilz“ feiert eine Sternstunde in der Kirche Dreihausen

Dienstag, 13. Dezember 2016

Die Kinder der Kita „Fliegenpilz“ waren am Morgen des 07.12.2016 zu einer „Sternstunde“ von Pfarrerin Frau Kaese in die Kirche in Dreihausen eingeladen. Die Kinder hatten in den letzten zwei Wochen schon für diesen Vormittag in der Kita verschiedene Lieder eingeübt. Voller Vorfreude und mit großer Spannung zogen die Kinder in die Kirche ein.
Nach der Begrüßung von Frau Pfarrerin Kaese und Frau Andrea Becker wurde das Lied: „Wir sagen euch einen lieben Advent“ von allen gesungen. Viele Kinder waren sehr beeindruckt von dem Klang der Orgel, die uns zu den Liedern begleitete.
Auf die Frage von Frau Kaese, ob denn gestern der Nikolaus da gewesen sei und auch Geschenke gebracht habe, erzählten einige der Kinder ausführlich von dem Nikolaustag und von ihren tollen Geschenken.
Danach wurde das Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ von den Kindern mit großer Freude und Elan gesungen.
Andrea Becker und Frau Kaese erzählten den Kindern die Geschichte „Vom Nikolaus, den drei Säcken und den goldenen Kugeln“.
Mit einem Gedicht vom Nikolaus und dem Lied „Dicke rote Kerze“ wurde die Sternstunde beendet.
Frau Pfarrerin Kaese und Frau Becker verteilten noch schöne weihnachtliche Sticker an die Kinder und die Erzieherinnen bedankten sich mit zwei selbst gebastelten Sternen recht herzlich bei den beiden für diese sehr schöne, besinnliche Stunde, die so liebevoll und nett gestaltet war.

Die Erzieherinnen und Kinder der Kita „Fliegenpilz“ sagen herzlichen Dank.

kita-fliegenpilz-feiert-eine-sternstunde_img_5490_webkita-fliegenpilz-feiert-eine-sternstunde_img_5494_web


Zurück zur Startseite