Gemeinde stellt ihr Personal vor:

Dienstag, 24. November 2015

Diese Woche: Das Team der KITA Fliegenpilz in Dreihausen

In den vergangenen Ausgaben der Ebsdorfergrund-Nachrichten haben wir unser Fachpersonal im Wasser – und Abwasserbereich, der Gemeindeverwaltung und des GrundBades vorgestellt. Darüber hinaus unsere Erzieherinnen und Erzieher in den KITAS „Kunterbunt“ in Rauischholzhausen und „Sonnenschein“ in Beltershausen-Frauenberg.

Dieses Mal sind die Mitarbeiterinnen in der KITA Fliegenpilz in Dreihausen an der Reihe.

KITA- Team Dreihausen

In der Kindertagesstätte Dreihausen gibt es drei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe.

Die Krippengruppe hatte die Gemeinde im vergangen Jahr von dem Verein „Bullerbü“ übernommen und ergänzt somit das gemeindliche Angebot der Betreuung von Kindern von 9 Monaten bis 6 Jahre.
Zurzeit ist die Einrichtung nicht voll belegt, was sich aber im Laufe des Kindergartenjahres verändern dürfte.
In diesem Jahr wurde die Kindertagesstätte an das neue Nahwärmenetz der Stadtwerke Marburg angebunden. Damit waren Einschränkungen im Außenbereich der KITA verbunden, allerdings kann nun der Flüssiggastank entfernt werden und wenn im Frühjahr die Freiluftsaison wieder losgeht, haben die Kinder nicht nur eine neue, sondern auch eine größere Spielfläche.

Außerdem wurden in den Monaten August und September grundhafte Arbeiten zur Erneuerung einer Kindergartengruppe durchgeführt.

Nach und nach wird die KITA Fliegenpilz erneuert, denn schließlich sollen sich die Kinder bei uns wohlfühlen.


Zurück zur Startseite