Neues Kursangebot im GrundBad

Donnerstag, 24. September 2015

TOPFit dank Wassergymnastik

Im Wasser fallen Bewegungen deutlich leichter. Sie sind gelenkschonend, weil das Körpergewicht durch den Auftrieb reduziert ist. Das Arbeiten gegen den Wasserwiderstand intensiviert die Bewegungen, kräftigt die Muskulatur, steigert den Energieverbrauch und bewirkt dadurch eine Gewichtsreduktion.

Sturzrisiko und Verletzungsgefahr sind auch für Ungeübte stark verringert und deshalb besonders für ältere Menschen geeignet.
Wassergymnastik wird deshalb empfohlen nach konservativer/ operativer Therapie am Stütz- und Bewegungsapparat

• bei Arthrose/n
• bei Osteoporose
• bei Wirbelsäule Erkrankungen
wie z. B. Skoliose, Ischialgie
• Lumbalgie, Bandscheibenvorfall
• bei Übergewicht

Ziel ist

• Verbesserung der Beweglichkeit
• Schmerzlinderung
• Aufbau der Muskulatur, dadurch
Stabilisierung des Stütz- und
• Bewegungsapparates
• Gewichtsreduktion

Teilweise übernehmen die Krankenkassen auch die Kosten für die Wassergymnastik-Kurse.

Kursleiter: Herr Rainhard Heck

Termine nach Absprache, Montag, Dienstags oder Mittwochs in der Zeit zwischen 14:30 -16:00Uhr (1 Stunde Kursdauer)
10xmal und 70€ inkl. Eintritt

Anmeldung bei Frau Heck, Betriebsleiterin des GrundBades, Tel. 06424-5922

 


Zurück zur Startseite