Abstimmung geht los!

Mittwoch, 24. Juni 2015

Seniorentreff sucht Namen

Ab 2016 soll in Wittelsberg eine lebendige Begegnungsstätte mit attraktiven Angeboten von und für die Generation 50plus ihre Türen öffnen.

Um für den Treff einen passenden Namen zu finden, hat die Gemeinde zu einem Preisausschreiben ausgerufen.
Jetzt sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen bei der Abstimmung bis zum 15.Juli.2015 mit zu machen.

Unter allen Teilnehmern wird eine Jahresfreikarte für den Besuch im GrundBad ausgelost.

Der Name, der die meisten Stimmen erhält, wird der Name für den neuen Treffpunkt. Im Juli werden dann der Name des Seniorentreffs und die Gewinner bekannt gegeben.

Sie können nun per Coupon in den Ebsdorfergrund Nachrichten oder per Mail abstimmen.

Folgende Namensvorschläge sind bei der Gemeinde eingegangen und stehen zur Auswahl:

Namen für Begegnungsstätte querSpätsommertreff“
„Willi Brandenstein Haus“
„Seniorengarten“
„GrundTreff“
„Haus Sonnenschein“
„Herbstsonne“
„Haus der Begegnung“
Treffpunkt „Grundsonne“
„Andreas Schulz Haus“
„Herbst des Lebens Oase“
„GrundLounge“
„Senioren-Oase“
„Plauderecke“
„Senioren Zusammenkunft“
„Ruhestand-Schloss“
„Die Grundsenioren“
„Das Grundkränzchen“
„Cafe Sonnenschein“
„Haus immergrün“ (Evergreen )
“Grundoase”
“Herbstzeitlose“
“Spaetlese“
“Nähkästchen“
“Allerlei-Grund“
„Altersparadies“
„Ebsdorfergrundler Golden Oldies“
„Cafe Zeitlos“ od. „Kaffi Zeitluus“
AktivPlus“
„Treffpunkt Sonnenschein“
„Glücksgarten“

Abstimmung:

Ich stimme für den Namensvorschlag des Seniorentreffs:

—————————————————————————————————————————
Einsendeschluss ist der 15.Juli 2015. Diese Coupon senden Sie bitte an:
Gemeinde Ebsdorfergrund, Frau Schick
Stichwort Preisausschreiben, Dreihäuser Straße 17
35085 Ebsdorfergrund
Name:____________________ Vorname:____________________

Straße:___________________ PLZ, Ort:____________________

Datum, Unterschrift:___________________

 Oder einfach den Namensvorschlag per Mail an Schick@ebsdorfergrund.de schicken


Zurück zur Startseite