Das Sommer Gemeinde-Event bekommt Zuwachs

Montag, 11. Mai 2015

Alle kennen Sie: die beliebte Veranstaltung „Summer-Fun-Festival“ auf dem GrundBad-Gelände in Heskem-Mölln, alljährlich mit großer Resonanz zu Beginn der Schulsommerferien von Besuchern aus dem Grund und weit darüber hinaus gefeiert.

Jetzt bekommt diese beliebte OpenAir-Familienveranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 13. Mal stattfindet, Zuwachs:
In Kooperation mit dem Förderverein SG Ebsdorfergrund stellt die Gemeinde ein ganzes Veranstaltungswochenende auf die Beine.

Summer Fun FestivalDabei wurde nicht nur an die Kinder und Familien gedacht:

„Drei mal … aus gutem Grund“ so lautet der Titel dieses Großevents, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

Los geht es bereits am Freitag, den 24. Juli, dem letzten Schultag vor den Ferien. Präsentiert wird auf der Festival-Bühne unter freiem Himmel der bekannte Moderator Felix Moese von FFH mit seiner
Hit Arena. Einlass ist um 19.00 Uhr.

Für alle Sportbegeisterten geht es am Samstag, 25. Juli weiter mit einer Zumba fitness Party mit den bekannten Instructoren Lea Kleinfelder und Daniel Poertner. Im Anschluss daran können sich alle erholen bei Dämmerschoppen mit DJ und Karaoke. Zu diesem ist der Eintritt frei.
Am Sonntag steigt dann wie eh und je das Summer-Fun-Festival. In diesem Jahr zu dem Motto:
„It´s magic!“ und den Auftritten von „The Suits“, die mit Zauberei, Artistik und Comedy sicherlich nicht nur die Kinder zum Lachen bringen werden.

Schon im letzten Jahr weitete die Gemeinde mit der Unterstützung des Fördervereins SG Ebsdorfergrund die Veranstaltung „Summer-Fun-Festival“ mit dem Auftritt der „Original Südtiroler Spitzbuam“ am Samstagabend aus. Aufgrund der positiven Resonanz haben sich die Gemeinde als Veranstalter und der Förderverein SG Ebsdorfergrund, der gemeinsam mit der Veranstaltungsfirma „Mariposa“ auftritt, dazu entschlossen, das Gelände beim GrundBad noch besser auszunutzen und die Veranstaltung nochmals zu erweitern.
Alle geplanten Einzelheiten, sowie Zeiten und Preise finden Sie nebenstehend bereits jetzt.
Die Gemeinde möchte sich mit dieser und weiteren Veranstaltungen kulturell noch breiter aufstellen. Heute sind es nicht nur die „harten“ Standortfaktoren, die das Leben in der einen oder anderen Kommune attraktiver machen. Der Ebsdorfergrund möchte auch hier mithalten, Neues gestalten und anbieten.
Deshalb heute schon vormerken:
Eine weitere Veranstaltung, die das kulturelle Angebot in der Gemeinde nochmals erweitert, ist die am Samstag, den 12. September 2015 geplante Eröffnung des „Garten des Wandels“ in Beltershausen-Frauenberg.
Mit dem Titel „Feuer und Flamme für den Garten des Wandels“ planen die Gemeinde als Veranstalter, der Verschönerungsverein als Ausrichter, sowie zahlreiche mitwirkende Vereine und Interessierte einen Tag für die Sinne und schönen Künste:

Geboten werden soll von einem klassischen Konzert bis zu Feuerwerk, Illumination und einem Maler- und Pflanzmarkt, alles, was die Sinne und das Herz höher schlagen lässt. Natürlich wird es auch dort nicht an den kulinarischen Besonderheiten fehlen.

Die Gemeinde und die Mitausrichter freuen sich auf einen schönen Kultursommer im Ebsdorfergrund und auf Ihren Besuch!

Andreas Schulz, Bürgermeister                                                    Irike Seiler, Veranstaltungsmanagement


Zurück zur Startseite