Monatsserie aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Gemeinde Ebsdorfergrund.: „Vorstellung der Ortsteile der Gemeinde“

Montag, 01. Dezember 2014

Dieses Mal: Ebsdorf

– Historischer Hauptort und Namensgeber des Ebsdorfergrundes –

Ebsdorf

Ebsdorf ist der historische Hauptort des nach ihm benannten Ebsdorfergrundes, einer Senke, die das Amöneburger Becken mit dem mittleren Lahntal verbindet und nordwestlich des Vulkanmassivs des Vogelsberges liegt.

Wer nach Ebsdorf kommt, spürt heute noch, dass dies ein Ort mit einer stolzen Geschichte ist. Nicht nur die eindrucksvollen fränkischen Fachwerkhöfe, auch der Kirchhof mit seiner stattlichen Wehrmauer, vor allem aber der Ortsgrundriß mit seinen konzentrisch um den Kirchhof angelegten Straßen- und Siedlungsringen weisen auf eine zentrale Bedeutung von Ebsdorf hin.

Weiterlesen…


Zurück zur Startseite