Gemeindevorstand

 

Der Gemeindevorstand ist das oberste Verwaltungsorgan einer Gemeinde, bereitet Beschlüsse vor und führt die Beschlüsse der Gemeindevertretung aus.gemeindevorstand-2016-img_5533_web

In der Gemeinde Ebsdorfergrund besteht dieser aus dem Bürgermeister als Vorsitzenden, der Ersten Beigeordneten und weiteren 7 Beigeordneten.

Alle 8 Beigeordnete sind als Ehrenbeamte tätig, d.h. sie nehmen diese Tätigkeit nicht hauptamtlich wahr.

Der Gemeindevorstand setzt sich somit wie folgt zusammen:

1. Die über den Gemeindewahlvorschlag der SPD in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte/n Gemeindevertreter/in

  • Rudolf Claar
  • Peter Debelius
  • Elisabeth Newton
  • Wilfried Schäfer

2. die über den Gemeindewahlvorschlag der CDU in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte Gemeindevertreterin

  • Heinrich Fritz-Emmerich

3. der über den Gemeindewahlvorschlag des Bündnis 90/Die Grünen in die Gemeindevertretung Ebsdorfergrund gewählte Gemeindevertreter

  • Heinrich Rabenau

4. der über den Gemeindewahlvorschlag der ÜBE/FWG in die Gemeindevertretung gewählte Gemeindevertreter

  • Konrad Braun
  • Horst Gombert

sind am 11.07.2016 zu ehrenamtlichen Beigeordneten der Gemeinde Ebsdorfergrund gewählt und ernannt worden und damit aus der Gemeindevertretung ausgeschieden.

 




Rabenau, Heinrich



 

 

 

 


Zurück zur Startseite