Infrastruktur

Zum Online-Faltplan der Gemeinde EbsdorfergrundInfoplan
Nahe der Universitätsstädte Marburg und Gießen gelegen, mit günstigen Verkehrsanschlüssen an das Rhein-Main-Gebiet sowie einer guten Infrastruktur bietet die Gemeinde Ebsdorfergrund ideale Wohn- und Lebensbedingungen.

Zur verbesserten Infrastruktur gehört die Ansiedlung mehrerer Arztpraxen und Apotheken, aber auch der Großmärkte in Dreihausen und Hachborn, die den Anwohnern den langen, zeitaufwändigen Einkaufsweg nach Marburg ersparen.

Der nächste Bahnhof ist in Marburg an der Lahn und nur 15 km entfernt. Auch der Frankfurter Flughafen ist in einer knappen Stunde zu erreichen.

Autobahnanschlüsse:
Richtung Kassel : Bernsfeld 15km, A485, A 5
Richtung Gießen/ Frankfurt: Fronhausen 15 km, A 485, A5

Nächster Bundesstraßenanschluss:
B3, Anschluss ca. 10 km

—————————————————————————————————————————————————–

Öffentlicher Personen-Nahverkehr (ÖPNV)

Fahrplanauskunft des Regionalen Nahverkehrsbandes

Zu den aktuellen Fahrplänen kommen Sie hier…

Anrufsammeltaxi (AST)

Das Anrufsammeltaxi (AST) wird auf allen Linien, die im Ebsdorfergrund verkehren, angeboten.

—————————————————————————————————————————————————–

Weitere Informationen zu …

Zu den Ärzten und Pflegestationen…

Zu den Apotheken…

Zu den Banken und Sparkassen…

Zu den Märkten und weiteren Versorgungsmöglichkeiten…

 

 


Zurück zur Startseite