Bauen­ und Wohnen

Das neue Förderangebot richtet sich insbesondere an bauwillige Paare (mit oder ohne Kinder) sowie an junge Senioren!

* Voraussetzungen:

  • Sie erwerben ein Neubaugrundstück in den Baugebieten Hachborn, Rauischholzhausen, Roßberg oder Dreihausen.
  • Der Erwerb muss über die Gemeinde Ebsdorfergrund, die HLG (Hessische Landgesellschaft mbH) oder die Firma MPE GmbH (Mittelhessische Planungs- und Entwicklungsgesellschaft GmbH) erfolgen.
  • Die Planung und Bebauung ist mit der Firma WinterHaus GmbH aus Rosenthal umzusetzen.

Die zugesagte Eigenheimzulage wird von der Bauvertragssumme abgezogen und kann als Eigenkapitalnachweis bei der Bank verwendet werden.

Sie können bei der Raiffeisenbank eG Ebsdorfergrund ein für Sie spezielles Finanzierungsangebot anfragen.

Beispiel:

Bauherr                                                                 2.000 €
oder (Ehe)Paar                                                    4.000 €
je Kind in der Gemeinschaft                           1.000 € (max. 4 Kinder)
                                                                              8.000 € (max. Betrag)

Nähere Infos erhalten Sie bei:

Gemeinde Ebsdorfergrund, Frau Schmidt – Fachbereich „Bauen, Planen, Umwelt und Energie“
Telefon:                06424/304 30
E-Mail:                  schmidt@ebsdorfergrund.de
Homepage:           www.ebsdorfergrund.de

oder

Listner Immobilien GmbH & Co. Vermittlungs KG, Geschäftsführer Thomas Listner
Telefon:                 06421/48 91 95
Mobil:                    0171/49 63 27 4
E-Mail:                   info@listner-immobilien.de
Homepage:            www.listner-immobilien.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Baugebieten erhalten Sie hier.


Zurück zur Startseite