Nachfrage wird abgefragt

Donnerstag, 17. März 2011

Gemeinde bietet Betreuungsmodell von 07:00 – 17:00 Uhr

 

Bei entsprechender Nachfrage bietet die Gemeinde in ihren Kindertagesstätten Betreuungsmodelle von 07:00 bis 17:00 Uhr an. Derzeit wird wieder der Bedarf bei den Eltern/Erziehungsberechtigten abgefragt.Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist es wichtig auch längere Betreuungszeiten anzubieten. Bislang half die Gemeinde individuelle Lösungen im Einzelfall zu finden, weil die Nachfrage über 15:00 Uhr hinaus allgemein doch sehr begrenzt war. Dennoch ist die Gemeinde sehr bemüht, Lösungen zu finden.
So wurde auch schon die Satzung geändert und ein Angebot geschaffen. Jedes Jahr um diese Zeit erfolgt dann die Bedarfsabfrage für das neue Kita-Jahr. Das neue Kita-Jahr beginnt immer am 01.08.2011. Die politische Gemeinde hat u. a. bei den Betreuungszeiten nur Einfluss auf die beiden Kitas, die unter ihrer Trägerschaft stehen, das sind die Einrichtungen in Beltershausen-Frauenberg und Dreihausen. Die Kindergärten in Hachborn, Ebsdorf und Rauischholzhausen werden von der evangelischen Kirche geführt.


Zurück zur Startseite