Anbau an die Kita:

Mittwoch, 09. März 2011

Weitere Krippengruppe entsteht in Beltershausen-Frauenberg

1.Spatenstich am 18.März

Der Ausbau der U-3-Versorgung, d.h. noch mehr Plätze für 9 Monate bis 3 Jahre alte Kinder ist den Gemeindeverantwortlichen wichtig. In Beltershausen-Frauenberg an der Kita „Sonnenschein“ ist am 18. März 1. Spatenstich. In zwei Abschnitten sollen dort zum 01.01.2012 und zum 01.08.2013 weitere 2 Krippengruppen mit zusammen 20 Plätzen entstehen. Der Ebsdorfergrund will damit sein Angebot an Eltern und Kinder ausbauen und die Vereinbarkeit von Familien und Beruf weiter stärken. Schon heute gibt es viele Tagesmütterangebote und 2 Krippengruppen in Dreihausen und Ebsdorf. Die Kita „Sonnenschein“ wird 2013 eine 4-gruppige Einrichtung mit 50 Kindergarten- und 20 Krippenplätzen sein, so sieht es der vom Gemeindevorstand aufgestellte Bedarfsplan für den schnellen Ausbau der (Klein-)kinderbetreuung vor. Die Gemeinde will die zurückgehenden Geburtenzahlen dazu nutzen den Ausbau der U-3-Versorgung weiter voranzutreiben und hilft damit auch Arbeitsplätze der Erzieherinnen zu erhalten. Sicher ist, dass alle 3-jährigen dieses Jahr und auch die nächsten Jahre einen Kindergartenplatz in der Gemeinde bekommen. Für 35 % der U-3-jährigen soll darüber hinaus ein Krippen- oder Tagesmutterplatz zur Verfügung stehen.

 


Zurück zur Startseite