Eröffnungsbilanz der Gemeinde Ebsdorfergrund kann beschlossen werden

Montag, 21. Februar 2011

Der „uneingeschränkte Bestätigungsvermerk“ des Leiters der Revision beim Landkreis Marburg-Biedenkopf Hermann Laukel liegt der Gemeinde schriftlich vor. „Unsere Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt“, heißt es wortwörtlich anerkennend in der Schlussbemerkung des 37-seitigen Prüfberichts. „Damit“, so Kämmerer und Bürgermeister Andreas Schulz, „könne die Gemeindevertretung am 28.02.2011 die Eröffnungsbilanz förmlich beschließen“. Zuvor hatte schon der Gemeindevorstand einstimmig den Weg frei gemacht. Die Bilanz soll öffentlich vorgestellt werden.


Zurück zur Startseite