Feuerwehrfahrzeugausstattung im Grund umfänglich

Dienstag, 08. Februar 2011

Die Gemeinde / Feuerwehr Ebsdorfergrund zeigt sich auch bei der Aufstellung ihrer Fahrzeugflotte im Feuerwehrwesen gut aufgestellt.

Der/die interessierte Bürger/in will vielleicht einmal wissen, wo welches Fahrzeug stationiert und wie die Feuerwehr im Ebsdorfergrund insgesamt ausgestattet ist. Sehr umfangreich, was aber auch als Flächengemeinde mit 11 Ortsteilen und 10 Feuerwehren, (Hachborn und Ilschhausen gehören zusammen) nicht weiter überrascht. Allerdings ist es für eine Stadt/Gemeinde mit nur wenigen Orts- und Stadtteilen bei gleicher Bevölkerungszahl günstiger das Feuerwehrwesen zu organisieren, als im „Grund“. Die Gemeinde hält nicht nur 13 Feuerwehrfahrzeuge vor und stattet rd. 220 Feuerwehrkameraden aus, sondern muss auch 10 Feuerwehrgerätehäuser unterhalten. Eine gut ausgebildete und ausgerüstete Feuerwehr als Bestandteil der öffentlichen Daseinsvorlage ist aber unerlässlich. Deshalb setzt die Gemeinde hier auch weiterhin Prioritäten. Im Haushaltsplan 2011 sind 204.000 Euro als Gesamtumsatz für diesen Teil gemeindlicher Arbeit vorgesehen.


Zurück zur Startseite