Dorfentwicklungskonzept Wittelsberg

Dienstag, 08. Februar 2011

Bürgerinformations- und Auftaktveranstaltung am 17.02.2011 um 19.00 Uhr in der MHZ Wittelsberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Wittelsberg,

nach erfolgreicher Antragstellung ist der Ortsteil Wittelsberg nun offiziell als Förderschwerpunkt in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Hessen aufgenommen worden. Dieses Programm verfolgt unter anderem das Ziel der Erhaltung und Entwicklung der Dörfer in den ländlichen Räumen. Gefördert werden daher u. a. Projekte zur Sanierung und dauerhaften Nutzung der besonders erhaltenswerten Gebäude, zur Verbesserung des Wohnumfelds, zur Ausstattung mit Infrastruktur und Gemeinbedarfseinrichtungen sowie zur örtlichen Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen. Aber auch private Baumaßnahmen können im Rahmen der Dorferneuerung förderungsfähig sein. Alle Bürgerinnen und Bürger von Wittelsberg sind daher herzlich eingeladen, am

Donnerstag, den 17.02.2011, um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Wittelsberg

 

an einer Informationsveranstaltung zu den allgemeinen Zielen und Zwecken der Dorferneuerung sowie zum weiteren Verlauf des Dorferneuerungsprozesses teilzunehmen. Als Referenten werden neben Vertretern der Gemeinde Ebsdorfergrund Frau Berckhemer als Vertreterin der örtlichen Dorfentwicklungsbehörde des Landkreises Marburg-Biedenkopf sowie Frau Schade und Herr Adler vom Planungsbüro Holger Fischer in Linden anwesend sein.

Die Veranstaltung bildet zugleich den Auftakt für die weitere Arbeit in einzelnen Arbeitsgruppen, die im Anschluss an die Veranstaltung gebildet werden sollen. In den Arbeitsgruppen sollen im Lauf der nächsten Monate in einem von Frau Schade und Herrn Adler moderierten Prozess unter anderem Bestandsaufnahmen zu einzelnen thematischen Schwerpunkten durchgeführt sowie zudem Stärken und Schwächen sowie mögliche Handlungsfelder benannt werden. Als weiterer Schritt wird in den Treffen der Arbeitsgruppen die Entwicklung von konkreten Maßnahmen und Projekten im Vordergrund stehen. Über einen Zeitraum von etwa einem halben Jahr wird somit gemeinsam mit Ihnen ein umfassendes Dorfentwicklungskonzept vorbereitet und erarbeitet, das sich dabei als „Fahrplan“ für die künftige Dorfentwicklung in den nächsten Jahren versteht. Im Mittelpunkt der Dorferneuerung steht in diesem Sinne die aktive Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger von Wittelsberg.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind daher bereits jetzt herzlich eingeladen, an den Sitzungen der einzelnen Arbeitsgruppen im Bürgerhaus in Wittelsberg teilzunehmen und Ihre Vorschläge und Anregungen mit einzubringen. Die ersten Termine der Arbeitsgruppensitzungen werden am 17.02.2011 bekannt gegeben und können anschließend auch jederzeit über den Internet-Auftritt der Gemeinde Ebsdorfergrund eingesehen werden.

Sehen Sie den Dorferneuerungsprozess als Chance, sich aktiv an der weiteren Entwicklung Ihres Ortes zu beteiligen und nehmen Sie teil an der Bürgerinformations- und Auftaktveranstaltung sowie auch an den Sitzungen der Arbeitsgruppen!

Ich freue mich auf Sie!

Andreas Schulz

Bürgermeister


Zurück zur Startseite