Bis Mitte Februar 2011 ist die Mehrzweckhalle Rauischholzhausen fertig runderneuert

Freitag, 28. Januar 2011

In zwei Bauabschnitten wurde die Mehrzweckhalle Rauischholzhausen von der Großgemeinde Ebsdorfergrund erweitert, damit erfüllte die Großgemeinde den Rauischholzhäusern den Wunsch, der der Bürgerschaft vom damaligen Landrat bei der Gebietsreform verweigert wurde.

Damals wurde nur die Halle genehmigt, aber auch diese war jetzt in die Jahre gekommen und musste general überholt und energetisch ertüchtigt werden.

So wurden in den vergangenen 18 Monaten der alten Mehrzweckhalle eine „neue gedämmte Haut“ verpasst, einen neue Lüftungsanlage installiert und der Hallenboden ausgetauscht und grundhaft incl. Estrich und Bauwerksabdichtung erneuert. Am 10. Februar werden die Arbeiten zum Abschluss gebracht. Dann streicht der Ortsvorsteher Helmut Vogler die Halle im Sockelbereich mit weiteren ehrenamtlichen Helfern Innen neu. Spätestens Ende Februar 2011 wird alles fertig sein, sodass der traditionelle Weiberfasching in der alten, neuen Halle planmäßig stattfinden kann.


Zurück zur Startseite