Der letzte Newsletter 2010 aus der Gemeindeverwaltung

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Zum neuen Jahr 2011

„Der Fortschritt besteht nicht darin, das Gestern zu zerstören, sondern seine Essenz zu bewahren, welche die Kraft hatte, das bessere Heute zu schaffen“,

in diesem Sinne wünsche ich uns allen und der Gemeinde Ebsdorfergrund die Bewahrung ihrer Essenz, um daraus die Kraft zu Neuem und Gutem zu entwickeln. Möge das Jahr 2011 ein friedliches, gesundes und gutes für uns alle werden.

Mit den besten Wünschen und Grüßen

Ihr
Bürgermeister
Andreas Schulz


Zurück zur Startseite