Kreisverkehrsplatz und Ortsumgehung Heskem-Mölln

Montag, 16. August 2010

Nach einem Besuch von Bürgermeister Andreas Schulz im Verkehrsministerium in Wiesbaden steht fest,
die Planung für den Endausbau des unschönen Kreisverkehrsplatzes vor den Toren von Heskem-Mölln soll noch in diesem Jahr – wie zugesagt – fertig werden.

Die Planungen für die Ortsumgehung von Heskem-Mölln liegen im Zeitplan. Nach wie vor soll 2011 das Baurecht geschaffen werden. Beide Projekte sind für den Ebsdorfergrund und besonders für Heskem-Mölln vordringlich. Deshalb setzt sich der Gemeindevorstand laufend für den Fortgang der Angelegenheit ein.


Zurück zur Startseite