Immer wieder etwas Neues – Sommerferien-Betreuung im Grund…

Mittwoch, 28. Juli 2010

…bietet Spaß und Abwechslung.

Langweilig wird es den Kindern im Grund während der Ferienbetreuung bestimmt nicht.

Dafür sorgen schon die Betreuer der Kinder, die all ihre vielen neuen Ideen in diesen Sommerferien in die Praxis umgesetzt haben.

Da ist es natürlich auch kein Wunder, dass die Ferienbetreuung für Grundschüler in der Gemeinde Ebsdorfergrund so beliebt ist.

In den diesjährigen Sommerferien wurde die Ferienbetreuung gleich an zwei Standorten der Gemeinde angeboten:

In der Regenbogenschule in Ebsdorf für zwei Wochen und in der Grundschule in Dreihausen für drei Wochen.

„Die erste Woche der Ferienbetreuung in Ebsdorf steht unter dem Motto der Fußball-WM in Afrika“, berichtete Betreuerin Heike Pfalz. Zusammen mit Betreuer Vitali Kalugin und Betreuerin Julia Heinz sorgte sie für ein buntes Programm.

In Anlehnung an dieses Motto bastelten die Grundschüler daher Bälle, Trommeln und Krokodile. Natürlich durfte auch das Fußballspiel mit verschiedenen Mannschaften nicht fehlen, das den Kindern viel Spaß machte.

Rund um das Wasser ging es dann in der zweiten Woche in Ebsdorf, die unter dem Stichwort „Aqua“ stand.

„Reise um die Welt“ hieß das Motto der Ferienbetreuung in Dreihausen, das sich die drei Betreuerinnen Lea Feldpausch, Maren Weitzel, Inga Jüngst sowie Betreuer Niklas Döhler ausgedacht haben.

Die Kinder konnten Steckbriefe von verschiedenen Ländern erstellen und erfuhren so etwas über die Einwohner, die Tiere, die Sprache anderer Länder und vieles mehr.

Entsprechend den Ländern wurden verschiedene Rezepte beim gemeinsamen Kochen ausprobiert: Für Afrika gab es eine Kokosnuss, Gyros für Griechenland und Pancakes für Amerika. Als China an die Reihe kam, versuchten die Kinder mit Stäbchen zu essen.

Freude machte den Schülern auch das Batiken, denn so konnten sie sich kreativ ihre Zeit vertreiben und ihr eigenes individuelles T-Shirt gestalten.

„Spaß macht mir das auf jeden Fall“, sagte ein Mädchen und fasste damit zusammen, was die Ferienbetreuung insbesondere auszeichnet. Und das können sicherlich alle bestätigen.

Die Ferienbetreuung für Grundschüler in den Schulferien ist ein Angebot der Gemeinde Ebsdorfergrund und des Landkreises, das seit der Einführung in der Gemeinde im Jahre 2008 großen Anklang findet.

Kinder, die während der Ferien nicht vereisen und zuhause bleiben,  haben so die Möglichkeit, ihre freie Zeit mit Gleichaltrigen zu verbringen und immer wieder etwas Neues zu erleben. So werden die Ferien nie langweilig.

Auch in den Herbstferien wird eine Ferienbetreuung angeboten.  Infos zur Anmeldung erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung bei Heike Schick, Tel. 06424-304-16.



Zurück zur Startseite