Frische Farbe für die Mehrzweckhalle Leidenhofen

Dienstag, 15. April 2014

Nach einer Vereinsvertreterversammlung gemeinsam mit dem Ortsbeirat Leidenhofen steht fest, wie sich die Mehrzweckhalle Leidenhofen rechtzeitig zum großen Schützenvereinsjubiläum am 28.Juni 2014 präsentieren wird.

Nachstehend drucken wir die Bilder, der in einem rot- und sandfarbenen neu gestrichenen Mehrzweckhalle ab. In den nächsten Tagen beginnen die Eigenleister aus den Vereinen unterstützt durch den Servicehof die Arbeiten.

MZH LEidenhofenDie Gemeinde stellt die Materialien, führt schwierige Arbeiten selbst durch und stellt das Gerüst. Den Rest der Arbeiten leisten die Leidenhöfer unter fachkundiger Anleitung des Leidenhöfer Beigeordneten Rudi Claar und des Gemeindemitarbeiters Emanuel Phillip.

Bürgermeister Andreas Schulz ist stolz darauf, dass im Ebsdorfergrund nach Rauischholzhausen jetzt die zweite Halle mit Eigenleistung der Bevölkerung frisch gestrichen wird. Auch hier steht man in den Startlöchern.

In Ebsdorf plant der Bürgermeister ebenfalls eine Visualisierung und will Ende Mai seine Musik(er)gartenidee dort öffentlich zur Diskussion stellen.

MZH LeidenhofenWo andernorts Bürgerhäuser geschlossen abgegeben – und  ohne Heizung oder ohne Hausmeister gelassen werden, investiert der GRUND in den Erhalt und die Modernisierung seiner 10 Hallen. Und das ohne Miete von den Vereinen für ihre regelmäßige Nutzung zu erheben.


Zurück zur Startseite