Gebrannter-Berg-Weg wird repariert und Wasserführung wieder hergestellt

Dienstag, 04. März 2014

Nachdem in einer konzertierten Aktion der Wirtschaftsweg im mittleren Teil vor etwa 2 Jahren aufwendig hergerichtet wurde und viele dabei halfen, ist die Gemeinde nun dabei den oberen Teil alleine in Ordnung zu bringen. Dabei wird auch beginnend von der „Ski-Hütte“ eine neue Entwässerung geschaffen. In den letzten Jahren ist es immer wieder zu „Überschwemmungen“ im Unterdorf gekommen, weil im Bereich der Ski-Hütte Gräben überbaut und die natürliche Wasserführung unterbrochen wurde. Bei einem Ortstermin im vergangenen Jahr wurden die Ursachen erforscht. Mit großem Einsatz wird jetzt die frühere Entwässerung wiederhergestellt und der Gebrannte-Berg-Weg auch im oberen Teil saniert. Besonders die Besucher der OHGV-Wanderhütte werden sich darüber freuen. Aber auch der Wanderparkplatz ist bald wieder besser erreichbar.


Zurück zur Startseite