GGG – bald auch im Wert von 10 Euro erhältlich

Donnerstag, 30. Januar 2014

– Seit August 2013 700  GrundGeldGutscheine im Wert von 25 Euro von Gemeinde ausgegeben –

Seit Einführung des GGG im August des letzten Jahres in der Gemeinde Ebsdorfergrund wurden bereits rund 700 Gutscheine in der Gemeinde in Umlauf gebracht. (Das entspricht einer Kaufkraftbindung von 17.500 Euro in einem halben Jahr).

„Das ist eine sehr erfolgreiche Bilanz,“ freut sich Bürgermeister Andreas Schulz, denn der GGG dient der Wirtschaftsförderung und hält zudem die Kaufkraft in der Gemeinde.

Die Gemeinde selbst will nach und nach ihre Geschenke, die sie z.B. an die Jubilare ausgibt,  durch den Gutschein ersetzen, denn der GGG ist vielseitig einsetzbar.

Rund 75 Unternehmen und Geschäfte mit vielfältigen Produkten und Dienstleistungen aus dem Ebsdorfergrund haben sich daran beteiligt. Bei ihnen kann der GGG eingelöst werden.

Zu kaufen gibt es den GGG in Ihrer Gemeindeverwaltung, der Sparkassen sowie der Raiffeisenbank im Ebsdorfergrund und in den Bürgerbüros der elf Ortsteile.

GGG- – Demnächst auch im Wert von 10 Euro erhältlich

Zurzeit ist der GGG nur im Wert von 25 Euro erhältlich. Um das Angebot flexibler zu gestalten, lässt die Gemeinde demnächst einen GGG im Wert von 10 Euro erstellen. So können die Schenkenden „ihr Geschenk“ flexibler gestalten.

Den neuen GGG im Wert von 10 Euro erhalten Sie ab dem 01.05.2014 in den bekannten Verkaufsstellen (siehe oben).


Unternehmer aus dem Ebsdorfergrund, die noch nicht dabei sind, können noch mitmachen.


Melden Sie sich einfach bei Frau Zimmermann, Gemeindeverwaltung, unter der Tel. 06424 – 304 – 28 oder per E-Mail : gemeinde@ebsdorfergrund.deGGGutschein (2)


Zurück zur Startseite