Andreas Schulz bleibt!

Mittwoch, 12. Juni 2013

„Ich hatte mich entschieden, Bürgermeister in Ebsdorfergrund zu bleiben, dabei bleibt es!“ sagt Bürgermeister Andreas Schulz.

Die Vorgänge in seiner Partei auf Kreis-Ebene seien bemerkenswert, aber er will sie nicht weiter kommentieren.
„Ich will mich ganz auf mein Bürgermeisteramt konzentrieren und als Kreistagsabgeordneter besonders die Interessen meiner Kommune dort vertreten und ich möchte die Gemeinde Ebsdorfergrund weiter nach vorne bringen, sie zu einer unverwechselbaren Marke machen, die mit gesunden Finanzen die Zukunftsaufgaben couragiert angeht.“

Andreas Schulz, Bürgermeister

 

 


Zurück zur Startseite