Die Gemeinde Ebsdorfergrund informiert:

Donnerstag, 04. April 2013

Wie Sie Kunden zum Weiterempfehlen anregen! „Umsatzexplosion durch Empfehlungsmarketing!“

Impulsvortrag der Qualifizierungsoffensive

Referent: Heiko Ciezinski

Der Kreisausschuss – Pressemitteilung
Die Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf lädt gemeinsam mit der Gemeinde Ebsdorfergrund am Dienstag, 23.04.2013 um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Dreihausen zu einem „explosiven“ Vortrag mit dem Unternehmer-Coach, Heiko T. Ciesinski ein.

Neun von zehn Kunden vertrauen auf Empfehlungen, während den Werbeversprechen von Unternehmen nur bedingt geglaubt wird. Empfehlungsmarketing ist das Mittel in konsumschwachen Zeiten mit gnadenlosen Preiskämpfen, sinkender Werbewirkung und hoher Vergleichbarkeit der Produkte. Wer könnte ein besserer Fürsprecher sein, als die eigenen  überzeugten Kunden!?

Beim Empfehlungsmarketing geht es um weit mehr als den Satz: „Empfehlen Sie uns doch weiter“. Es geht um den zielgerichteten, systematischen Aufbau des  Empfehlungsgeschäfts im eigenen Unternehmen. Es geht um die konsequente Umsetzung in jedem Verkaufsgespräch. Ein Verkaufsgespräch ohne die Empfehlungsfrage – egal in welcher Branche und welcher Unternehmensgröße – ist kein vollständiges Verkaufsgespräch. Lernen Sie in dem Vortag eine Argumentationslogik mit Redewendungen, die Sie zielsicher und ganz natürlich mit Ihren eigenen Worten zu Empfehlungen Ihrer Kunden führen.  Entdecken Sie Hilfsmittel, die Ihnen die Empfehlungsfrage erleichtern. Erfahren Sie in praktischen Übungseinheiten, wie Sie verschiedene Kunden auf eine Empfehlung ansprechen: Neukunden und Bestandskunden, die noch nie auf Empfehlungen angesprochen wurden oder sich bisher erfolgreich „gewehrt“ haben.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es wie immer einen kleinen Imbiss mit der Möglichkeit, sich untereinander oder mit dem Referenten auszutauschen.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf durchgeführt, welche zum Thema Weiterbildung und deren Fördermöglichkeiten berät. Aufgrund der Förderung durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen ist der Vortrag für die Teilnehmer kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.

 Anmeldung und nähere Informationen:

Landkreis Marburg-Biedenkopf

Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Angela Schult – Qualifizierungsbeauftragte

Tel: 06421/405-1209, E-Mail: SchultA@marburg-biedenkopf.de  

 

 


Zurück zur Startseite