N a c h r u f

Mittwoch, 03. April 2013

Betroffen nehmen wir Abschied von Konrad Scherer

 der am 30. März 2013 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Herr Scherer war von 1964 bis 1974 Gemeindevertreter der damals noch selbständigen Gemeinde Ebsdorf und bis 1990 hatte er seine Schaffenskraft für die Belange der alsdann gebildeten Großgemeinde Ebsdorfergrund in diesem Gremium eingebracht.

Ferner hatte er das Ehrenamt des Ortsbrandmeisters in der Zeit von 1962 bis 1974 und anschließend als Wehrführer bis 1982 wahrgenommen.

15 Jahre lang war er als Ortslandwirt in Ebsdorf in ehrenamtlicher Funktion tätig.

Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Herr Scherer sowohl mit der Goldenen Ehrennadel der Gemeinde und dem Ehrebrief des Landes Hessens ausgezeichnet.

Eine weitere Ehrung wurde ihm zuteil mit der Ernennung zum Gemeindeältesten im Jahre 1992.

Damit hatte sich der Verstorbene jederzeit mit Tatkraft und besonderem Engagement für die Belange unserer Gemeinde und besonders für den Ortsteil Ebsdorf eingesetzt.

Wir danken Herrn Scherer für sein langjähriges uneigennütziges Wirken zum Wohle unserer Gemeinde und insbesondere für den Ortsteil Ebsdorf.

Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Ebsdorfergrund, den 03.04.2013

Für den Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund
Andreas Schulz, Bürgermeister

Für die Gemeindevertretung der Gemeinde Ebsdorfergrund
Gotthard Seim, Vorsitzender


Zurück zur Startseite