Gemeinde investiert auch 2013 in die KITA „Sonnenschein“ in Beltershausen – Frauenberg

Dienstag, 08. Januar 2013

Die Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in der Gemeinde Ebsdorfergrund soll weiter ausgebaut und modernisiert werden. Auch wenn diese Absicht der Gemeindeverantwortlichen mit Belastungen für die Kinder und die Erzieherinnen übergangsweise verbunden ist, will der Gemeindevorstand dennoch die Einrichtung zukunftsfähig und besonders kindgerecht ausgestalten.

Mit Rücksicht auf die Eltern, die auf die Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind, soll die Einrichtung dabei nicht geschlossen werden.

Der Einbau z.B. neuer Fenster und die Umrüstung der Beleuchtung in 2013 und 2014 wird aber zu Einschränkungen im Betrieb und zu Belastungen für die Kinder und Erzieherinnen führen. Weitere Investitionen sind geplant, denn die Investitionen in die Kindertagesstätte sollen weitergehen.

Schon in 2012 und 2011 wurden erhebliche Finanzmittel in die KITA „Sonnenschein“ investiert, um aus einem reinen Kindergarten eine Kindertagesstätte mit zwei Krippen – und zwei Kindergartengruppen zu machen.


Zurück zur Startseite