„Schwein gehabt“

Montag, 29. Oktober 2012

Abwechslungsreiches Programm in der Herbstferienbetreuung

Auch in diesem Jahr fand die Herbstferienbetreuung in der Grundschule Dreihausen statt. Insgesamt 21 Grundschülerinnen und Grundschüler wurden angemeldet, von denen teilweise manche gleich an beiden Wochen begeistert teilnahmen.

Unter dem Motto „Herbstwochen“ sorgten die Betreuerinnen Deniz Özdemir und Elena Kausch für ein abwechslungsreiches Programm. Da ihnen die Betreuung der Schützlinge im Sommer in Rauischholzhausen so viel Spaß gemacht hatte, sind sie im Herbst in Dreihausen bereits zum zweiten Mal dabei.

In diesen Ferien wurden in den zwei Wochen kleine Snacks für das Mittagessen gekocht oder Nudel- und Obstsalat zubereitet. Gleich in den ersten Tagen wurde ein Geburtstag mit reichlich Kuchen gefeiert – natürlich durften auch die Geburtstagskerzen nicht fehlen.

Desweiteren wurden Halloweenmasken gebastelt, welche Ende Oktober bei dem einen oder anderen mit Sicherheit bei „Süßes oder Saures“ Anwendung finden werden.

In der ersten Ferienwoche wurden zudem noch „Stressmännchen“ aus Luftballons und Mehl gebastelt. Die Haare der Männchen bestanden aus Wolle.

„Schwein gehabt“ hieß es in der zweiten Ferienwoche. Dort wurden Sparschweine gebastelt, die von der Sparkasse zur Verfügung gestellt wurden. Sie wurden z.B. mit Pappmaschee, welches zuvor hergestellt wurde, beklebt und später bemalt.

Selbstverständlich wurde auch bei schönem Wetter draußen getobt und gespielt.

In den Osterferien 2013 findet wieder eine Betreuung statt, welche im Verbund von der Gemeinde Ebsdorfergrund und des Landkreises veranstaltet wird.

Für Fragen steht Frau Schick unter der Telefonnummer 06424 30416 zur Verfügung und hilft gerne weiter.


Zurück zur Startseite