Sie wolllen schnelles Internet in Ihrem Ortsteil der Gemeinde?

Donnerstag, 06. September 2012

Dann ist ihre Mithilfe gefragt!!!

Liebe Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Ebsdorfergrund,

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Städte und Gemeinden im Landkreis Marburg-Biedenkopf haben sich zusammengeschlossen, um den Landkreis flächendeckend mit schnellem Internet zu versorgen.

Nur mit schnellem Internet können unser Landkreis und seine Kommunen sowie deren Ortsteile im Ländlichen Raum ein attraktiver Wohn und Lebensort bleiben. Gerade für unsere Wirtschaft, das Handwerk und das Gewerbe sowie die Dienstleister ist ein schneller Internetzugang überlebenswichtig. Zurzeit haben wir in einigen Ortsteilen nur Übertragungsraten von 0,5–2 Mbit/s. Wir wollen erreichen, dass in 3–5 Jahren in allen Ortsteilen bis zu 50 Mbit/s möglich werden.

Wir wenden uns heute gemeinsam an Sie, weil wir den Bedarf für schnelles Internet im Landkreis abfragen müssen, wenn der Landkreis und die Städte und Gemeinden Geld in das Projekt investieren wollen. Nur wenn uns eine ausreichende Anzahl der Menschen im Landkreis bestätigen, dass sie einen Bedarf von mindestens 25–50 Mbit/s in den nächsten Jahren haben werden, dürfen wir in den Breitbandausbau im Sinne der öffentlichen Daseinsvorsorge investieren.

 Daher unsere herzliche Bitte:

 Beteiligen Sie sich an der Umfrage auf der nachfolgenden Seite dieses Schreibens.

Sprechen Sie auch Ihre Freunde und Bekannte auf die Umfrage an.

Sie können den Fragebogen auch Online unter www.breitband-marburg-biedenkopf.de ausfüllen. Sie brauchen sicher nicht mehr als 2 Minuten dazu.

So helfen Sie mit, den Landkreis und unsere Gemeinde zukunftsfähig zu machen.

gez. Landrat Robert Fischbach und Bürgermeister Andreas Schulz

Hier erhalten Sie das Anschreiben und den Fragebogen als Download


Zurück zur Startseite