Info- und Dankeschönabend an die GRUND-Unternehmer

Montag, 18. Juli 2011

Seit Jahren ist es im „Grund“ die Regel, dass einmal jährlich interessierte Unternehmer aus dem „Grund“ zum Interessen- und Meinungsaustausch, zur Information neuer Entwicklungen und zur Durchsprache aktueller Themen von der Gemeinde eingeladen werden. Bislang fanden die Treffen immer am Aschermittwoch in der Gastwirtschaft „Weidemüller“ in Ebsdorf statt. Nachdem die Gastwirtschaft schließen musste, fiel auch das schon traditionelle Heringsessen an diesem Tag aus. Bürgermeister Andreas Schulz sprach daraufhin mit dem Vorstand der Raiffeisenbank Ebsdorfergrund e.G., Herrn Kemper, und bat ihn ebenso wie die Wirtschaftsförderung des Kreises, Herrn Hüttemann und Frau Schult, um Unterstützung bei der Ausgestaltung eines neuen Angebotes. So kommt es am

Donnerstag, 04. August 2011 ab 19:00 Uhr

zur Neuausrichtung des Unternehmertreffens. Ein Wein- und Käseabend gespickt mit unterhaltenden Elementen und inhaltlichen Themen soll zur Kurzweil beitragen.

Bürgermeister Andreas Schulz versteht das Angebot auch als Dankeschön an die GRUND-Unternehmer für die partnerschaftliche Zusammenarbeit zum Wohle der Gemeinde. „Vieles wäre ohne das freiwillige Engagement der Unternehmer im „Grund“ nicht möglich. Der Abend ist kein selbstverständliches aber durchaus für alle Seiten gewinnbringendes Angebot der Gemeinde mit freundlicher Unterstützung der Raiffeisenbank und der Wirtschaftsförderung des Kreises“, betont der Bürgermeister.

 Bislang gab es schon einen Verteiler aller, die sich früher schon interessiert gezeigt haben und in den Einladungsverteiler der Gemeinde aufgenommen werden wollten. An diesen Personenkreis erging schon eine schriftliche Einladung. Diese öffentliche Information richtet sich an alle, die neu dabei sein wollen. Wegen der Organisation ist eine Anmeldung beim Vorzimmer des Bürgermeisters unter der Telefonnummer 06424-304-27 (Frau Merkel) notwendig. Anmeldungen werden bis Freitag, 29. Juli 2011 entgegengenommen.

Nicht nur der Bürgermeister freut sich auf einen schönen Abend auf der Dachterasse der Gemeindeverwaltung bei hoffentlich gutem Wetter und interessanten Gesprächen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerzentrum Dreihausen statt.


Zurück zur Startseite